aj-forderungsmanagement

Fragen und Antworten

Wir beantworten Ihnen alle allgemeinen Fragen zum Thema Forderungseinzug und Forderungsmanagement. Eine Rechtsberatung werden wir an dieser Stelle nicht vornehmen. Ihre Frage wird anonymisiert, falls Sie dies nicht schon ist, beantwortet und in dieser Rubrik veröffentlicht. Geben Sie hier Ihre Frage ein.

Frage vom 04.04.2011: Ich habe mit meinem Ex einen gemeinsamen Kredit aufgenommen, der von meinem Konto abgebucht wird. Ich habe ihn mehrfach angerufen und angeschrieben. Er reagiert nicht. Was kann ich tun?

Sie können Ihren ehemaligen Partner weiter außergerichtlich auffordern oder gerichtlich (Mahn- / Klageverfahren) gegen ihn vorgehen. Wir helfen Ihnen in beiden Fällen gerne. Da Sie nach Ihrer Schilderung den Kreditvertrag beide unterschrieben haben, sind sie Gesamtschuldner der Bank. Diese kann sich einen von Ihnen aussuchen und von diesem die ganze Rückzahlung verlangen. So ist es hier auch geschehen. Sie haben als Gesamtschuldnerin einen Ausgleichsanspruch gegen Ihren Ex-Partner, der ebenfalls Gesamtschuldner ist, i.d.R. auf die Hälfte, sofern sie nichts anderes untereinander oder mit der Bank vereinbart haben. Sofern Ihr Partner eine Verpflichtung Ihnen gegenüber gerichtlich bestreitet, benötigen Sie den Darlehensvertrag mit der Bank, den Sie dann als Beweismittel anbieten.

zurück zu den anderen Fragen und Antworten

Adresse: RA Alexis Jung, Kurfürstendamm 132a, 10711 Berlin | Tel.: 030 - 206 785 21-0 | Durchw.: 030 - 206 785 21-3 | Fax: 030 - 206 785 22-9 | E-Mail: AnwaltJung@gmail.com | Bürozeiten: Mo - Fr, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr |