aj-forderungsmanagement

Fragen und Antworten

Wir beantworten Ihnen alle allgemeinen Fragen zum Thema Forderungseinzug und Forderungsmanagement. Eine Rechtsberatung werden wir an dieser Stelle nicht vornehmen. Ihre Frage wird anonymisiert, falls Sie dies nicht schon ist, beantwortet und in dieser Rubrik veröffentlicht. Geben Sie hier Ihre Frage ein.

Frage vom 10.05.2011: Ist es üblich, dass mit der ersten Mahnung eine Mahngebühr erhoben wird?

Es kommt manchmal vor. Jedenfalls ist mir das bei einigen meiner Mandanten, die als Schuldner in Anspruch genommen wurden, aufgefallen. Es ist natürlich eine andere Frage, ob dies zulässig ist. Kurz und knapp: Das ist nur zulässig, wenn der Schuldner im Verzug ist! Die erste Mahnung begründet aber i.d.R. erst den Verzug. Lesen Sie hierzu meine Informationen zu: Mahnung und Schuldnerverzug

zurück zu den anderen Fragen und Antworten

Adresse: RA Alexis Jung, Kurfürstendamm 132a, 10711 Berlin | Tel.: 030 - 206 785 21-0 | Durchw.: 030 - 206 785 21-3 | Fax: 030 - 206 785 22-9 | E-Mail: AnwaltJung@gmail.com | Bürozeiten: Mo - Fr, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr |