aj-forderungsmanagement

Fragen und Antworten

Wir beantworten Ihnen alle allgemeinen Fragen zum Thema Forderungseinzug und Forderungsmanagement. Eine Rechtsberatung werden wir an dieser Stelle nicht vornehmen. Ihre Frage wird anonymisiert, falls Sie dies nicht schon ist, beantwortet und in dieser Rubrik veröffentlicht. Geben Sie hier Ihre Frage ein.

Frage vom 27.07.2011: Hallo aj forderungsmanagement, ich habe einen Vollstreckungsbescheid erhalten. Kann ich mit einem Einspruch verhindern, dass der Gerichtsvollzieher zu mir kommt.

Ja, jedenfalls vorerst. Es kommt im Übrigen darauf an, ob Sie Einwendungen gegen die geltend gemachte Forderung haben und diese im folgenden streitigen Verfahren ggf. beweisen können. Ist dies der Fall, so wird kein Zahlungsurteil gegen Sie ergehen und der Gerichtsvollzieher kann von dem vermeintlichen Gläubiger mangels Zahlungstitel nicht wirksam beauftragt werden. Anderenfalls erkaufen Sie sich die Verzögerung teuer.

zurück zu den anderen Fragen und Antworten

Adresse: RA Alexis Jung, Kurfürstendamm 132a, 10711 Berlin | Tel.: 030 - 206 785 21-0 | Durchw.: 030 - 206 785 21-3 | Fax: 030 - 206 785 22-9 | E-Mail: AnwaltJung@gmail.com | Bürozeiten: Mo - Fr, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr |