aj-forderungsmanagement

Fragen und Antworten

Wir beantworten Ihnen alle allgemeinen Fragen zum Thema Forderungseinzug und Forderungsmanagement. Eine Rechtsberatung werden wir an dieser Stelle nicht vornehmen. Ihre Frage wird anonymisiert, falls Sie dies nicht schon ist, beantwortet und in dieser Rubrik veröffentlicht. Geben Sie hier Ihre Frage ein.

Frage vom 13.06.2012: Hallo, ein Gegner wollte mich verklagen. Die Klage ist nicht zugelassen worden, wer trägt meine Anwaltskosten?

Grds. sind Sie Kostenschuldner Ihres Rechtsanwalts. Im Urteil wird aber immer eine Kostengrundentscheidung getroffen. In Ihrem Fall müsste diese lauten: „Der Kläger trägt die Kosten des Verfahrens“. Sie müssten nun einen Kostenfestsetzungsantrag beim Gericht stellen und erhielten dann einen Kostenfestsetzungsbeschluss. Mit diesem Titel können Sie Ihre im Klageverfahren angefallenen Anwaltskosten auch zwangsweise erstattet verlangen.

zurück zu den anderen Fragen und Antworten

Adresse: RA Alexis Jung, Kurfürstendamm 132a, 10711 Berlin | Tel.: 030 - 206 785 21-0 | Durchw.: 030 - 206 785 21-3 | Fax: 030 - 206 785 22-9 | E-Mail: AnwaltJung@gmail.com | Bürozeiten: Mo - Fr, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr |