aj-forderungsmanagement

Fragen und Antworten

Wir beantworten Ihnen alle allgemeinen Fragen zum Thema Forderungseinzug und Forderungsmanagement. Eine Rechtsberatung werden wir an dieser Stelle nicht vornehmen. Ihre Frage wird anonymisiert, falls Sie dies nicht schon ist, beantwortet und in dieser Rubrik veröffentlicht. Geben Sie hier Ihre Frage ein.

Frage vom 09.07.2012: Hallo aj-Team, ich habe einen Lampenschirm online bestellt. Laut Versandunternehmen ist dieser an den Originalempfänger, also mich, zugegangen; das ist jedoch nicht geschehen. Ich habe beim Versandhändler angerufen, die dortige Mitarbeiterin meinte, dass das geprüft wird. Nun habe ich eine Zahlungsaufforderung erhalten. Dem Schreiben war die Empfangsbestätigung, eines unbekannten Dritten mit i.V. unterschrieben, beigefügt. Sollte ich zahlen?

Nein, wenn im Vertrag keine Vorleistungspflicht vereinbart war. Schreiben Sie den Händler an und teilen Sie mit, dass der Lampenschirm nicht angekommen ist und das erst nach Lieferung bezahlt wird.

zurück zu den anderen Fragen und Antworten

Adresse: RA Alexis Jung, Kurfürstendamm 132a, 10711 Berlin | Tel.: 030 - 206 785 21-0 | Durchw.: 030 - 206 785 21-3 | Fax: 030 - 206 785 22-9 | E-Mail: AnwaltJung@gmail.com | Bürozeiten: Mo - Fr, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr |